Parodontologie

Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodontiums). 

 

 

 Bei der zahnärztlichen Untersuchung lässt sich eine bei dem Patienten vorhandene Erkrankung des Zahnhalteapparates  leicht mit Hilfe des Parodontalen Screening Tests (PSI) feststellen.

 

Zahn-, Mund – und Kiefererkrankungen:

Amalgamsanierung ; empfindliche Zähne ; Geschmacksstörungen; Herpes ; Aphten; Parodontose ; Zahnfleischentzündungen; Prothesenunverträglichkeiten; Würgereiz bei Zahnbehandlung ; Zahnschmerz; Kiefergelenks – Fehlfunktionen (ausstrahlende Schmerzen oder Zähneknirschen) 

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.         8:00 - 12:00 Uhr

Mo, Di, Do.   14:30 - 18:00 Uhr